Services

Zuhören Verstehen Umsetzen

Wo es keine Patentrezepte gibt, hilft es zu verstehen, wie Kunden arbeiten. Basis hierfür ist das aktive Zuhören.

Mit unser jahrelangen IT-Erfahrung im Bereich der öffentlichen Bauverwaltung planen wir Fachanwendungen für unsere Kunden und setzen diese um. Mit modernen, effizienten Entwicklungswerkzeugen und in interdisziplinären Teams.

Die ersten Ansprechpartner sind oft  keine IT-Mitarbeiter. Es sind die Fachexperten, welche die Aufgabe formulieren. Unser Job ist es,  zu verstehen, tragfähige Konzepte zu entwickeln und nachhaltige Softwarelösungen zu bauen. Von der Analyse über die Konzeption bis zur Umsetzung, bei Dittrich Software bekommen Sie alles aus einer Hand.

Auch nach der Einführung lassen wir sie nicht alleine. Schulungen zu Produkten und Lösungen der Dittrich Software sind für uns selbstverständlich. Wir sind auch für Sie da, wenn Vorschriften und rechtliche Bestimmungen sich ändern - wir passen unsere Software den Bedürfnissen der Baubehören an.

Beratung

Wir beraten an der  Schnittstelle von Technik und Fachlichkeit. Dabei greifen wir auf mehr als 20 Jahre Erfahrung in der öffentlichen Bauverwaltung zurück. Das hilft, die Anforderungen zu verstehen und wirtschaftliche Lösungen für den Softwareeinsatz zu finden.

Über spezielle Erfahrung verfügen wir auf den Gebieten:

  • Projektleitung,
  • Projektmanagement,
  • Projektleiter-Coaching,
  • Projektreview und Wirtschaftlichkeitsbetrachtung.

Erfolgreiche Projekte können wir nachweisen auf den Gebieten:

  • Einführung von unternehmensweiten Softwaresystemen (HHV-Bau),
  • Archivierung und Dokumentenmanagement,
  • Aufbau von Softwarelösungen für die Bewirtschaftung von Immobilien,
  • Konzeption und Umsetzung von Softwareschnittstellen.

Kundenindividuelle Powerbuilder Entwicklung

Basis und Framework unserer Standardsoftware HHV-Bau ist die Plattform Powerbuilder. Anpassungen an die Wünsche unsere Kunden und die kontinuierliche Weiterentwicklungen unserer Software sind dabei unser Kerngeschäft.

Darüber hinaus entwickeln wir im Kundenauftrag individuelle Software - oft auf Basis von Powerbuilder; der Plattform, für die wir über weitreichendes Know-how, eigene Module und Basiskomponenten verfügen.

Innovative Softwaremodule

Die Erweiterung unserer Softwarebasis erfolgt modular. Unsere "Add-ons" und Module sind nicht nur für unsere Standardsoftware HHV-Bau bestimmt. Sie können für unterschiedliche Einsatzzwecke im Umfeld von Windows und DBMS ORACLE verwendet werden.

Unsere aktuellen und übergreifenden Module sind:

  • Dokumentenserver 2.0, der Formulare und Dokumente aus Anwendungssystemen heraus druckt.
  • Mit dem VHB-Erweiterungsmodul bringt der Dokumentenserver auch die aktuellen Dokumente des Vergabehandbuchs mit.
  • DatenExporter erzeugt aus DBMS Systemen Excel, HTML, oder XML Reports.
  • Das Fachmodul KLR/VKE unterstützt die Verwaltungen bei der Aufstellung der Daten für die Verwaltungskosten-Erstattung des Bundes.

Individuelle Entwicklung

Auf Basis von Powerbuilder und auf Basis von JAVA, C++ und verschiedenen Entwicklungsumgebungen erstellen wir kundenindividuelle Anwendungen. Dabei reicht unsere Erfahrung von spezifischen Tools zur Anwendungsmigration über Individualsoftware für die Bewirtschaftung von Immobilien bis hin zur Entwicklung browserbasierter Awendungssysteme.

Schulungen

Wir lassen Sie auch nach der Einführung der Software nicht alleine. Schulungen zu Produkten und Lösungen der Dittrich Software sind für uns selbstverständlich. Im Verbund mit Know-How-Trägern aus der Verwaltung auch baufachliche Themen. Wir bereiten die entsprechendenUnterlagen vor, stimmen die Schulungskonzepte und Inhalte ab und führen Anwender und Fachverwalter-Schulungen durch.